Andawari – Der Hüter des Schatzes

Unsere Software im Archiv hat endlich einen Namen bekommen. Sie heißt “Andawari”. Das ist eine Gestalt aus der nordischen Mythologie. Andawari ist ein Zwerg, der in Hechtgestalt einen Wasserfall bewohnt. Er behütet einen sagenumwobenen Schatz. Wer sich unrechtmäßig in den Besitz dieses Schatzes bringen wollte, spielte mit seinem Leben.

Mit dem Leben spielt man vielleicht nicht, wenn man Einsicht in unsere Bestände nimmt, denn schließlich ist unser Schatz ja für die Öffentlichkeit bestimmt. Trotzdem sind unsere Archivbestände sehr sicher vor Datenmanipulation geschützt. Das ist ein Grund, warum sich das Stadtteildokumentationszentrum für die Dresdner Firma Softeyes GmbH entschied. So erfüllt die Datenbank nicht nur die reine Verwaltung der Objekte, sondern ermöglicht auch eine semantische Suche in den Archivbeständen. Hier spiegelt sich die Besondere Qualität dieser Anwendung wider. Ein weiterer Grund ist die sehr gute Zusammenarbeit und Absprache. So erhielten wir eine maßgeschneiderte Anwendung für unser Archiv.

About these ads

~ von jetpilotin - Februar 8, 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: