„Wir sind konkurrenzlos!“ Anke Siefke Projekttheater

„Wie sind konkurrenzlos!“ , spricht Anke Siefke vom Projekttheater (www.projekttheater.de) heute morgen zu mir und lächelt dabei verschmitzt. Ich fragte mich im Stillen, ob  das stimmen könnte. Bei kaum einem Theater in der Stadt gibt es eine so große Projektvielfalt wie hier. Seit 20 Jahren existiert das Kulturschutzgebeit Projekttheater auf der Louisenstraße 47/49. Alles begann damals mit einer zünftigen Hausbesetzung eines Fabrikgebäudes. Dann wurde es „Staatsbank der BRN“, etablierte die Tanzwoche in Dresden, ein internationales Festival für zeitgenössischen Tanz. Das 19. Festival findet dieses Jahr vom 20. – 29. April statt. Und daneben startete es zahlreiche Workshops und Theaterprojekte. Eine enge Zusammenarbeit besteht mit der Dreikönigsschule. Zum 8. Mal finden dieses Jahr die Kulturtage (www.dreikoenigsschule.de) statt. Am 22. März 2010 ist der Start. Die Klassen 5 bis 12 präsentieren ihr künstlerisches Profil im Projekttheater. Es wird nicht nur Theater gespielt. Es gibt einen Literaturabend, klassische Musik, die Schülerbands spielen auf und einen Abend wird frei improvisiert unter der Leitung von Peter Koch. Begleitet werden diese Tage durch eine Ausstellung von Schülerzeichnungen in den Theaterräumen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s