BRN Pressekonferenz

BRN Museum

wir zeigen den Reportern und Fotografen das BRN-Museum

Hallöle Leute, hier ist eure Tina.

Ich mache hier im Stadtteilarchiv seit diesem Montag ein Schülerpraktikum. Nach kurzer Einarbeitung in die Geschichte der BRN  und ihren interessanten Verlauf und viele andere Sachen die ich an meinem ersten Tag hier, über die BRN erfuhr, folgte am nächsten Tag eine Pressekonferenz über die BRN-Eröffnung am 12.12.2010 12.12 Uhr.  Es kamen einige Leute von der Zeitung und ein paar Fotografen. Der Großteil der Presse schien uninteressiert und tuschelte! während der Pressekonferenz, nicht all zu leise herum, während Ulla, Caro und Anett ihnen über die BRN allgemein und die Eröffnung des BRN-Museums berichteten. Die Folgen der Pressekonferenz und die Artikel und Fotos sind z.B.: in der Morgenpost, in der DNN oder auch in der SZ vom 08.12. zu sehen. Aber auch im Webblog: Neustadt-Geflüster  wurde über das BRN Museum geschrieben. Es gibt Artikel über die man sich freuen kann und Artikel, wo man dies leider nicht kann.  Aber Meinungsfreiheit gehört nun mal zu den Grundgesetzen und jeder hat eine eigene Meinung. Aber jeder kann sich ein eigenes Bild über unser BRN Museum machen indem er einfach zur Eröffnung kommt (12.12. um 12.12 Uhr!!!) und zum BRN Fest 2011 ist unser Museum sowieso geöffnet.

Ich persönl. fand die Pressekonferenz total cool und habe auch selber ein paar Fotos gemacht. Ich finde das BRN- Museum sehr interessant und finde die BRN an sich schon cool! =)  und ich freue mich, dass ich daran mitarbeiten darf.

Wir würden uns freuen, wenn ihr zur Eröffnung kommen würdet.

Lg  eure Schülerpraktikantin Tina ^^ SZ Pressefoto 23.11.2010

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s