Gelungene Eröffnung des BRN-Museums

Hutübergabe

Hutübergabe

Jetzt hat Dresden ein weiteres Museum. Das BRN-Museum ist seit gestern für alle Interessierten Bürger auf Anfrage geöffnet. Der Kontakt: Stadtteilarchiv Dresden Neustadt, Prießnitzstraße 18, 01099 Dresden, Email: stadtteilarchiv@googlemail.com oder Teil.: 0351-2672207.

Pünktlich 12.12 Uhr begrüßte Ulla Wacker vom Stadtteilhaus Dresden Äußere Neustadt e.V. die zahlreich erschienenen Gäste. Wir waren überwältigt von der großen Resonanz. Sebastain Schwerk, der Museumsdirektor a.D. übergab dann den Hut uns. Dann war der offizielle Teil auch schon vorbei und die Band Subtett heizte den Gästen ein. Die ersten Gäste folgten uns gleich zu den Museumsrundgängen. Der Gästestrom hielt bis abends 18.00 Uhr an. Uns überraschte, woher die Leute angereist kamen, um das Museum als Erste zu bestaunen. So kamen „Altrepublikaner“ sogar aus Berlin. Neben Vertretern der Presse, kamen auch Tourismusunternehmen der Stadt auf uns zu und fragten nach Kooperationen. Hier trafen sich Nachbarn aus der Neustadt und „Alte Bekannte“ wieder. Viele Neustadtfotografen waren neugierig. Einige Besucher brachten sogar neue Ausstellungsstücke mit und stellten weitere in Aussicht. Ihr seht, nach der Eröffnung gehts weiter!



Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s