„Mein Luftballon hängt in der BRN“

Luftballon in der BRN

Am ersten Tag nach meinem Urlaub glaubte ich, ich hätte mich verhört. Aber Clown Klaus wiederholte den Satz und schaute ganz traurig. Aber was sollte der Satz bedeuten? Gestern war das BRN-Museum nach der Sommerpause wieder von 11-17 Uhr geöffnet. Klaus zeigte das kleine Museum seinem roten Luftballon und erzählte ihm von den wilden Anfangszeiten der Republik, zeigte ihm Anstecker, Aufkleber und Fotos. Da geriet er auch in eine kleine Plauderei mit Ulla, die im Museum den Gästen alles erklärt. Der Luftballon hüpfte indessen in der Republik umher. Zu Hause stellte Clown Klaus fest, dass er seinen besten Freund im Museum vergessen hatte. Oh je, was macht sein Freund nachts ganz allein im Museum? Schuldbewußt kam er heute morgen gleich ins Stadtteilhaus, um seinen Freund zu befreien. Dieser schaute schon aus dem Fenster, wo denn Klaus endlich bliebe. Glücklich am Band hüpfend und lachend verließen Clown Klaus und sein Freund, der rote Luftballon das Museum und spazierten in die Sonne der Neustadt.

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Na, wenn ich das gewusst hätte gestern: Dass es um den Claun Claus geht in dem Beitrag – hätte ich ihn doch gleich gelesen! Wunderbar geschrieben – und dabei tief in die Seelen vom Claun und seinem Ballon geschaut! Und auch, dass er nicht ganz richtig geschrieben ist, macht den Claus nicht traurig. Scheitern – und dazu gehört eben auch das Nicht-Ganz-Richtig-Geschrieben-Werden – gehört zu einem Clown dazu. Und das freut ihn. Und der Ballon, wie ihm der Claus das hier eben vorlas, hüpfte aufgeregt an der Decke der Clauns-Wohnung rum…
    DANKE!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s