grau,bunt,gold? – Gentrifizierung in der Neustadt

Foto: Lothar Lange

Foto: Lothar Lange

Das BRN-Museum bereitet eine Ausstellung zur Museumssommernacht 2014 vor. Sie stellt den Wandel unseres Stadtviertels in den letzten 25 Jahren dar.

Diese Ausstellung wir wissenschaftlich begleitet durch Vanessa Grapenthin, einer Studentin der Soziologie der TU Dresden. Das Thema lautet „grau,bunt,gold? – Gentrifizierung in der Äußeren Neustadt untersucht am Beispiel der Bunten Republik Neustadt“

Dazu werden noch dringend Informationen von Besuchern und Mitwirkenden der  Bunten Republik Neustadt benötigt. Es ist nicht erfoderlich, dass man in der Neustadt wohnt.

Bitte unterstützt unsere Ausstellung und beantwortet online den Fragebogen. Ausfüllzeit sind ca. 15 Minuten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s