Dieses war die erste Woche, doch die Zweite folgt sogleich!

Eine Woche Praktikum ist vorbei und sie bot mir viele Einblicke in das so berühmte Viertel Dresdens. Ich fotografierte die Alaunstraße, mitsamt der Kunsthofpassage, und den Bischofsweg; traf zufällig Freunde und Bekannte wieder und erlebte so manch „Wunderlichkeiten“, die ich von zuhause nicht kenne und dort wahrscheinlich auch nie erleben werde. Die Neustadt ist schon ein ulkiger Ort und ich empfinde sie als sehr inspirierend. Über so gut wie jedes Ereignis, welches wir während der Schulzeit erleben, lässt uns unsere Deutschlehrerin einen Aufsatz schreiben und ich bin mir sicher, dass es nach diesem Praktikum nicht anders sein wird. Doch diesmal bin ich im Vorteil! Keine Texte übers Kopieren, Kaffeekochen oder Blumengießen, stattdessen kann ich mal etwas berichten. Darauf freue ich mich schon. ^^

Der Hof der Elemente in der Kunsthofpassage

Der Hof der Elemente in der Kunsthofpassage 

Das soll es für Heute gewesen sein.

Auf ein erneutes Beisammensein.

Sofia (:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s