Ein halber Monat Arbeit ist vorüber und ich muss mich wieder verabschieden

Zwei ereignisreiche Wochen neigen sich am heutigen Tag dem Ende zu. Mein Praktikum ist vorbei und ich kehre zurück in mein bescheidenes Dörfchen. Es war wirklich ereignisreich, hier in der Bunten Republik und ich habe mir reichlich neues Wissen zu Eigen gemacht. Durch die Straßen ziehend lernte ich interessante Menschen kennen und sah Dinge, die meinen geistigen Horizont erweiterten. Wie zum Beispiel der junge Herr, der mich darauf hinwieß, dass ich mit meiner EMP-Tasche den Neustädtern Angst mache, da dieses Zeichen ursprünglich von heidnischen Gottheiten genutzt wurde um das Böse aus den Menschen zu treiben. Meine eigenen Recherchen ergaben dann, dass das Symbol aus Italien stammt und dort auch heute noch als Zeichen gegen Ungeheuer und Krankheiten gezeigt wird :D.

Ein letztes Bild von mir bei der Arbeit

Ein letztes Bild von mir bei der Arbeit

Montag geht es dann wieder munter weiter mit dem unliebsamen Unterricht.

Die Tasche des Grauens...

Die Tasche des Grauens…

Ich danke natürlich Frau Lentwojt dafür, dass sie mir dieses Praktikum ermöglicht hat und Frau Wacker für ihre Hilfe bei verschiedenen Sachen, insbesondere der Beschriftung der gestern aufgetauchten Fotos.

Ich kann jedem diese Stelle empfehlen, da man sich hier bestimmt nicht mit den bekannten „Praktikumsspäßen“ rumplagt (Kaffee kochen, kopieren, Blumen gießen), sondern ernsthafte und wichtige Arbeit zu erledigen hat. Ich wünsche Juliana viel Spaß in ihre noch verbliebenen Woche Praktikum und hoffe, dass wir uns mal wiedertreffen! Aber man sieht sich ja bekanntlich immer zweimal.

Ich wünsche euch noch viel Spaß

Sofia Gretzschel (:

06.11.2015, Dresden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s