BRN Museum

Neueröffnung BRN-Museum

BRN - Logo

BRN – Logo

Das BRN – Museum bezieht neue Räume! Das Konzept der drei wechselnde Ausstellungen jährlich bleibt. Wir eröffnen 2017 mit:

Feuer, Wasser und Posaunen: 20 Jahre Verein Stadtteilhaus Dresden – Äußere Neustadt e.V.“

Der Stadtrat beschloss 1991 auf Initiative der IG Äußere Neustadt aus dem Haus Prießnitzstraße 18 ein Stadtteilhaus zu machen. Doch was kommt hinein?

Eine Postkartenaktion von 1995 brachte u.a. folgende Vorschläge: Waschsalon mit Sauna, Werkstatt, Bücherstube, Geschichtsverein, Raum für Projekte, Kegelbahn oder Reisebüro. Zusammengefasst, bestand ein Bedürfnis nach offener kultureller und kommunikativer Arbeit.

Stadtteilhaus vor Sanierung

Stadtteilhaus vor Sanierung

Am 16.01.1997 gründeten 25 Neustädter den Verein Stadtteilhaus Dresden Äußere Neustadt e.V. Ein Büro gab es nicht, der Innenausbau war Eigeninitiative. Ulla Wacker: „Von außen war das Haus so schön, neues Dach, neue Fenster, dann betrat ich es und da war Nichts! Keine Heizung, keine Toiletten, da wo heute das Büro ist, klaffte ein riesiges Loch in der Decke.“ Die Gründungsmitglieder packten selbst an. Beim Subbotnik (sowj. unbezahlter Arbeitseinsatz) wurden Türen abgebeizt, Fliesen gelegt oder Leitungen verputzt, das schweißte die Mitglieder zusammen. Der Spaß kam trotzdem nicht zu kurz: zur BRN wurden die Fischsemmeln aus den Erdgeschossfenstern verkauft und auf dem Baugerüst getanzt. 

 

Feuerwehreinsatz nach Brandstiftung

Feuerwehreinsatz nach Brandstiftung

1998 zogen erste Mieter ein, darunter das BRN-Koordinations- büro und die Kneipe Oosteinde. Fördermittel sind knapp, ehrenamtliche Arbeit, die Bauarbeiten dauern an, aber das Haus wird immer gefragter im Kulturbereich. 2002 ist das Haus fast fertig, da überflutete die Prießnitz von unten die Kneipe, das Klavier ging baden. Kaum fertig gestellt, kommt das Löschwasser von oben. 2004 zündelt ein Brandstifter den Dachstuhl, das Archiv der IG Äußere Neustadt ertrinkt.

Wie es weiter geht und was es sonst noch gab, die Vereinsgeschichte und der Gründungsmythos, das besondere Flair des Hauses, all dies erleben Sie in der neuen Ausstellung!

Wann?:

Vernissage am 04. Februar 2017, um 19 Uhr mit Livemusik „Marmitako“
BRN-Sonntage: 05. Februar, 05. März, 02. April und 07. Mai jeweils von 11 – 17 Uhr

Wo?:

BRN Museum

BRN Museum

Stadtteilhaus Dresden
Äußere Neustadt e.V.

Prießnitzstraße 18
01099 Dresden

Telefon 0351 – 8011948

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s