Stadtmodell Neustadt

Wer die letzten Wochen das Stadtteilhaus betreten hat, wunderte sich über den weißen Glaskasten im Eingangsbereich.

Jetzt waren die Modellbauer fertig und montierten das Stadtmodell der Neustadt hinein. Die Wandvitrine kann in verschiedenen Farben beleuchtet werden. Unser Haustechniker ist begeistert!

P1040724

Unser Haustechniker ist begeistert!

Neue Bielefeld-Verschwörung

Das Modell wurde vom Stadtplanungsamt als Arbeitsmodell angefertigt. Beim genaueren Betrachten, stellt man fest, dass einige Gebäude fehlen. Dazu gehören auch stadtteilprägende Kultureinrichtungen. Jetzt haben wir uns gefragt, warum diese aus dem Stadtbild radiert wurden? Handelt es sich um eine neue Bielefeld-Verschwörung?

„Wo heute was los?“

„Scheune.“

„Gibts ja gar nicht!“

Scheune 1986 Leutemann

Foto 1986 Die Scheune gabs wirklich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s