Ausstellungen

Das Stadtteilarchiv Dresden Neustadt zeigt regelmäßig Ausstellungen im BRN-Museum.

Öffnungszeiten: jeder 1. Sonntag im Monat 11-17 Uhr und nach Vereinbarung (0351-267 22 07)

Sonderöffnungszeiten zur BRN und zur Museumsnacht Dresden

Programm 2017

Februar – Mai 2017 | Neueröffnung BRN-Museum – 20 Jahre Stadtteilhaus

Stadtteilhaus vor Sanierung

Stadtteilhaus vor Sanierung

Das BRN-Museum eröffnet in neuen Räumen im Stadtteilhaus. Die Ausstellungsfläche wird größer!
2017 ist ein Festjahr im Stadtteilhaus. 20 Jahre betreibt der Verein Stadtteilhaus Dresden Äußere Neustadt e.V. das Haus in der Prießnitzstraße 18. Es ist Treffpunkt, Versammlungsort und kulturelle Schaltzentrale in der Neustadt.
Termine: Vernissage am 04.02.2017, 19 Uhr mit „Überraschungsband“ (DD), geöffnet am 05.02., 05.03., 02.04. und 07.05.2017, von 11 – 17 Uhr.

 

 

 

BRN 2017 | Glaubensfrage – Ich glaub, die BRN ist tot oder doch nicht?

20140615_182521 (FILEminimizer)

BRN im Odnungsamt

Auf vier Etagen zeigen wir die größte BRN-Ausstellung aller Zeiten! Seit 1991 wird die BRN regelmäßig für tot erklärt und doch existiert sie weiter. Sie prägt den Stadtteil und die Stadt, sie ist Tourismusmagnet und fett angestrichener Kalendereintrag bei vielen Musikern und Künstlern. Dieses Jahr zeigen wir die Facetten der Bunten Republik und warum es sie immer noch gibt.
Ein Teil der Ausstellung sind Fotos von Nadine Duchi. Sie studiert in Bonn und reist seit vielen Jahren extra während der BRN nach Dresden. Mit ihrem Fotoapparat fängt sie einen interessanten Blick von außen auf die BRN ein.
Die BRN ist eine Mikronation. Sie pflegt diplomatische Beziehungen zu anderen Mikronationen. Eine ganz ähnliche Geschichte wie die BRN hat die Republik Uzupis (Vilnius/Litauen). Diese feiert am 1. April 2017 ihr 20-jähriges Bestehen. Der Ausstellungsteil dokumentiert die Geschichte und stellt die Künstlerrepublik vor.
Termin: 16. – 18.06.2017

Sommerpause: Juli – August 2017

20130805_175845

September – Dezember 2017 | 500 Jahre Reformation – die Kirchen der Neustadt

20150207_122807Bei Kirche in der Neustadt hat jeder gleich die Martin-Luther-Kirche im Sinn. Kaum einer kennt die anderen vielen Religionsgemeinschaften in der Neustadt. Die Ausstellung zeigt das breite Glaubensspektrum im Stadtteil. Fotos, Interviews und Berichte beleuchten die vielen Facetten des Glaubens in der Neustadt.
Termine: Vernissage am 16.09. im Rahmen der MUSEUMSNACHT 2017, geöffnet am 08.10., 05.11. und 03.12.2016, jeweils von 11 – 17 Uhr.

 

Advertisements