Jobs

Schülerpraktikum

Du suchst ein spannendes Aufgabengebiet für dein Schülerpraktikum? In unserem Archiv bearbeitest du nicht nur alte, staubige Akten und stapelst Kartons in Regale!  Wir dokumentieren die Stadtteilgeschichte des interessantesten Stadtteils von Dresden, der Neustadt! Wie lässt sich so ein chaotischer, bunter Haufen, zu der auch die Albertstadt, die Innere Neustadt, das Hechtviertel und die Äußere Neustadt zählen in einem Archiv ordnen? Zum Stadtteilarchiv gehört auch das BRN-Museum. Hier suchen wir immer kreative Ideen für neue Ausstellungen. Deine Idee kannst du auch umsetzen. Wir unterstützen dich dabei.

Hier lernst du die Grundlagen des Archivwesens kennen. Wie ist ein Archiv aufgebaut? Welche Aufgaben hat ein Archiv? Wie erfasst man die Bestände die schon da sind? Was hat es mit Datenschutz, Urheberrecht und Medienrecht auf sich? Archivare sind alles andere als graue Mäuschen! Bei uns arbeitest du in einem Team, in dem deine Stimme zählt. Du bist eingebunden in das Alltagsgeschäft als gleichwertiger Mitarbeiter. Das bedeutet auch, dass du eigene Artikel  recherchierst, verfasst und in unserem Blog veröffentlichst. Dazu lernst du die Grundlagen von wordpress und die Bildbearbeitung mithilfe von GIMP kennen.

Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns und sende uns eine kleine Bewerbung:

Stadtteilarchiv Dresden Neustadt, Anett Lentwojt, Prießnitzstraße 18, 01099 Dresden

Email.: stadtteilarchiv@googlemail.com

Tel.: 0351-267 22 07

Hinweis: Uns erreichen viele Bewerbungen. Zwingende Voraussetzungen sind

  • Interesse an unserer Arbeit
  • gute Allgemeinbildung und Interesse an Geschichte
  • Sicherheit in der deutschen Sprache
  • Ich weiß, was die BRN ist und was in dem Museum gezeigt wird.
  • ein hohes Maß an Kreativität und ein Talent für Gestaltung

Praktikum für Studenten

Sie suchen ein studienbegleitendes Praktikum? Sie erhalten ein abgeschlossenes Projekt. Die Praktikumsdauer sollte mindestens 6 Wochen betragen.

Leider kann kein freiwilliges Praktikum bei uns absolviert werden. Da wir nach dem Berufsbildungsgesetz verpflichtet sind, eine Vergütung zu zahlen.

Ehrenamt

helfende Hände werden dringend gesucht im Archiv

  • Hilfe bei der Museumsaufsicht

Am 1. Sonntag im Monat öffnen wir unser Museum für Besucher von 11-17 Uhr. Dafür suchen wir Helfer, welche die Schicht mit abdecken.

  • Hilfe während der BRN als Museumsaufsicht
  • Wegweiser zum Museum aufhängen und abbauen

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s